ShopProdukteAktuellesTraditionÖlkuchlSteirische GeschenkeAuszeichnungenSchaupressenKontakt/ÖffnungszeitenLinks

Unsere Tradition:
 
... über 80 Jahre Tradition / Leopold Mühle seit 1932

Alois und Aloisia Leopold kauften im Jahre 1932 die Stering Mühle (Hörbing Mühle).
Die Mühle wurde damals noch mit einem Wasserrad betrieben und später durch eine gebrauchte Turbine ersetzt. Der Schwerpunkt der Produktion war bis 1964 die Erzeugung von Mehl (Lohnmüllerei für Bauern) und Ölpresserei.
1964 entschloss sich der Nachfolger Josef Leopold, geb. 1918, mit der Produktion von Mischfutter zu beginnen. Diese wurde ab sofort zum Renner und der Schwerpunkt verlagerte sich auf diese Sparte. Gleichzeitig eröffnete Josef Leopolds Gattin, Christine Leopold, das damals wohl modernste Lebensmittelgeschäft Deutschlandsbergs.

1965 übernahm Josef Leopold die Leopold Mühle und baute den Betrieb Jahr für Jahr aus.
1968 wurde mit dem Bau des Getriedesilos begonnen, der eine Höhe von 28 m aufweist und
700 t Getreide speichern kann.
1979 wurde die Wehranlage neu gebaut und ab diesem Zeitpunkt war die Hochwassergefahr gebannt, die 2-3 mal im Jahr die Mühle heimsuchte.
1981 trat Josef Leopold jun., geb. 1957, als junger Müllermeister in den Betrieb ein und es wurde die Leopold Mühle KG gegründet.



1983
wurde das bestehende E-Werk erneuert und eine neue, Kaplan-Rohr-Turbine (Leistung 100kw/h) eingebaut. In weiterer Folge modernisierte man auch noch die Mühle und die Ölmühle.
1992 konnte durch den bevorstehenden Beitritt Österreichs zur EU mit den großen Mühlen nicht mehr mitgehalten werden und somit wurde die Mehlproduktion eingestellt. Aber auch die Mischfutterproduktion war nicht mehr kostendeckend und wird daher seit 1996 nicht mehr angeboten.
1994 wechselten wir vom Lebensmittelgeschäft zu "Leopolds Ölkuchl" (Spezialitäten aus dem Schilcherland).

"Heute betreiben wir hauptsächlich die Ölmühle und stellen ein qualitativ hochwertiges Kürbiskernöl, sowie steirishes Walnußöl und auch andere Öle her. Seit der Gründung des Betriebes betreiben wir aber schon traditionelles Pressen von Kernöl (im Lohn für Bauern), bei denen wir uns auf diesem Weg für die langjährige Treue bedanken möchten."

Leopoldmühle KG - Frauentaler Straße 120 - A-8530 Deutschlandsberg - Telefon +43 (0) 34 62 / 22 94 - Fax DW 15 - Email info@oelmuehleleopold.at
web2future.at - webdesign / suchmaschinenoptimierung seo